Fastenwandern Ostsee Rügen Sonnenaufgang

Fastenwandern Ostsee Rügen

Fasten Wandern auf Rügen Ostseebad Göhren

Fastenwandern Ostsee Rügen, auf der Insel Rügen, in Göhren, haben wir eine herrliche Landschaft mit Buchenwäldern und der frischen gesunden Seeluft. Der Lebensraum Ostsee ist eine permanente Einladung nach draußen. Mitten in der Natur es am leichtesten, mit sich selbst wieder tiefer in Kontakt zu kommen. Dabei genießen Sie das gesunde Gefühl von neuer Energie und Lebensfreude. Dabei entdecken  Sie unbekannte Sinneswahrnehmungen und ungeahnte Fähigkeiten an sich selbst. Fastenwandern Ostsee Rügen mit Elke – 3 weitere Fastenziele.

Startseite fasten mit Elke

Wir wohnen im Fastenhotel AKZENT Waldhotel im Ostseebad Göhren.

Termine Heilfasten Wandern 2023

Fasten im März
12.03.2023 – 18.03.2023     belegt

Fasten Oktober
30.10.2023 – 04.11.2023     frei

Termine Fasten Wandern Wellness 2024

Fasten im März
11.03.2024 – 17.03.2024   frei

Fasten Oktober
03.11.2024 – 09.11.2024     frei

Kosten – Fastenzeit 2023

Seminargebühr 295,00 €

Übernachtung DZ DU, WC, TV, Schwimmbad, Saunabereich
318,00 € / pro Person

Übernachtung EZ DU, WC, TV, Schwimmbad, Saunabereich
486,00 € / Person

Kosten – Fastenwandern Ostsee 2024

Seminargebühr Fasten 295,00 €

Übernachtung im DZ DU, WC, TV, Schwimmbad, Saunabereich incl.
318,00 € / pro Person

Übernachtung im EZ DU, WC, TV, Schwimmbad, Saunabereich incl.
486,00 € / Person

 

Anmeldung zum Fastenwandern mit Freude Ostseebad Göhren 

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Ihre Anmeldung wird an das Hotel weitergeleitet. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung vom Hotel/Pension. Die Seminargebühr beinhaltet die Betreuung der Teilnehmer und die täglich geführten Wanderungen und das gesamte Programm.

 

Wanderplan kurz- Fastenwandern Fastenzeit mit Elke

Es gibt regelmäßig Trinkpausen. Jeder hat die Möglichkeit zum Abkürzen oder Verlängern der Tour.

1. Anreise – Fastenspaziergang
Wir erkunden das Ostseebad Göhren

2. Fastenwanderung
Auf zur faszinierenden Strandwanderung

3. Fasten Wandertag
Mit Leichtigkeit zu den Großsteingräbern

4. Halbtagestour Fasten mit Freude
Flotter Schuh zum Nordperd

5. Fastentag
Frisch auf zur Seebrücke Sellin

6. Abschlusswanderung Fasten mit Freude
Mit Freude erkunden wir die Zickerschen Berge

Änderungen behalte ich mir vor!

Göhren Wanderplan ausführlich – Fastenwandern Ostsee Rügen mit Elke

Seebrücke Fastenwandern Ostsee Rügen Göhren

1. Anreisetag – Fastenbeginn

Rundgang durch das Ostseebad Göhren

Das Ostseebad Göhren verfügt über eine einzigartige Lage an Rügens Ostspitze. Hier, inmitten des Biosphärenreservats finden wir alles, was für eine gelungene, erholsame Fastenwoche nötig ist. Grüner Küstenwald und grandiose Ausblicke laden zum Wandern ein. Die herrliche Promenade und die Seebrücke sehen wir uns am Anreisetag an.
Hinaus auf die Ostsee ohne nass zu werden – Die Seebrücke ist 280 Meter lang und erlaubt seinen Besucher hinaus auf die Ostsee zu laufen ohne nass zu werden. Sie wurde 1993 erbaut. Viele Bänke laden zum Verweilen ein. Wir freuen uns auf die gemeinsame Woche mit vielen schönen Erlebnissen. Auf zum Fastenwandern Ostsee Rügen!

Fastenwandern Ostsee Rügen Seebrücke Göhren

2. Fastentag – Fastenwanderung

Auf zur faszinierenden Strandwanderung

Unsere erste größere Wanderung führt uns nach Klein Zicker. Wir fahren mit dem Bus bis zur nördlichsten Spitze der Insel. Hier erwartet uns ein grandioser Ausblick auf die See. Von dort aus laufen wir teils einen Hochweg teils am Strand bis zu einer Haltestellt oder wer möchte läuft zu unserer Ausgangsstation zurück. Eine wundervolle Ostsee Wanderung mit vielen Aussichtspunkten.

Unterwegs gibt es die Möglichkeit mit dem Bus zurück zu fahren. Es ist erst der 2. Fastentag und vielleicht benötigt ein Fastenteilnehmer etwas mehr Ruhe.  Auf zum Fastenwandern Ostsee Rügen!

Großsteingrab Fastenwandern Ostsee Rügen

3. Fastentag – fastenwandern

Mit Leichtigkeit zu den Großsteingräber

Fastenwandern Ostsee Rügen, heute besichtigen wir ein Großsteingrab, auch Hünengrab ist eine Megalithanlage, ein oder mehrere große, oft unbehauene Steinblöcke, die als Baustein für Grab- oder Kultanlagen benutzt wurden. Die meisten Großsteingräber in Norddeutschland wurden in der späten Jungsteinzeit angelegt.

Die in Norddeutschland verbreitete volkstümliche Bezeichnung „Hünengrab“ ist abgeleitet von „Hüne“, was sich auf das mittelhochdeutsche „hiune“ mit der Bedeutung „Riese“ zurückführen lässt. Noch im 17. Jahrhundert bestand auch im Schrifttum die verbreitete Ansicht, es handele sich hierbei um „Gräber für Riesen“. Mit Freude zu den Großsteingräbern – Fastenwandern Ostsee Rügen!

Fastenwandern Ostsee Rügen Teilnehmer Wald

4. Fastentag Fasten Wandern

Flotter Schuh zum Nordperd

Heute ist eine Halbtagswanderung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Eine Wanderung, teils am Strand entlang und teils durch die herrlichen prächtigen Mischwälder führen uns bis an die Nordspitze. Dazu mussten alle Fastende erst einmal einen Aufstieg von 60 m überwinden. Unterwegs bieten sich uns wunderbare Panoramen. Von dort aus führt uns unser Weg zurück oder wer möchte, wandert noch weiter.  Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend gehen wir noch einmal zur Meditation an den Strand. Flotter Schuh zum Fastenwandern Ostsee Rügen!

Am Abend, zum Sonnenuntergang, unternehmen wir noch eine kleine Wanderung zur Kirche. Von hier haben wir einen faszinierenden Blick über das Land und auch über das Meer. Hier versammeln sich täglich die Touristin um dieses Naturerlebnis zu sehen. Die Kirche ist geöffnet und gibt uns anschließend die Möglichkeit zu einer kurzen Andacht. Neben der Kirche befindet sich der „Speckbusch“. Der Speckbusch ist ein aus der Bronzezeit stammendes Hügelgrab. Ein unbedingt sehenswerter Besichtigungspunkt.

Seebrücke Sellin Fastenwandern Ostsee Rügen Sellin

5. Fastentag – Fasten wandern Ostsee

Frisch auf zur Seebrücke Ostseebad Sellin

Unsere heutige Fastenwanderung  führt uns vom Ostseebad Göhren bis zum Ostseebad Sellin. Wir wandern teils am Strand entlang aber auch in den herrlichen Wäldern auf dem Höhenweg. Wer möchte, fährt mit dem Bus zurück in unser Hotel. Die Seebrücke im Stil der Bäderarchitektur ist neben den Rügener Kreidefelsen ein Wahrzeichen der Insel. In Sellin liegt das Naturerlebnis immer direkt vor unseren Augen. Doch Entdeckungen machen wir unterwegs im Hügelland bei unserer Wanderung. Frisch auf zur Seebrücke Sellin – Fastenwandern Ostsee Rügen! Ein absolutes Highlight der Insel finden Sie in Sellin, die größte Tauchgondel Europas. Mit ihr können Sie bis zu vier Meter tief in die Ostsee tauchen und die traumhafte Unterwasserwelt trockenen Fußes bestaunen.

Strandkorb Fastenwandern an der Ostsee Rügen

6. Fastentag – Fastenwanderung Abschluss

Mit Freude erkunden wir die Zickerschen Berge

Auf zum Fastenwandern Ostsee Rügen in die Zickerschen Berge! Kaum zu glauben, es gibt auch Berge auf Rügen! Und wer da noch glaubt, dass man auf deutschen Inseln nur am Strand liegen kann, der war noch nicht auf Rügen. Ein hervorragender Grund das zu ändern, ist die Überquerung der Zickerschen Alpen auf der Halbinsel Mönchgut.

Eine wahre Traumlandschaft gibt es hier zu entdecken und das sogar mit Wanderschuhen. Auf bequemen Pfaden entlang saftiger Wiese geht’s auf die „Berge“ Svantegard und Bakenberg, die Weite der Ostsee immer fest im Blick. Fastenwandern Ostsee Rügen!

Weitere Fastenziele außer Fastenwandern Ostsee Rügen

Fastenwandern Ostsee Rügen – ein Erlebnis. Wer aber schön öfter im Ostseebad Göhren war und einmal etwas Neues kennenlernen möchte, der könnte auch auf die Insel Usedom zum Fastenwandern kommen. Ich habe dort zwei Ziele. Einmal ist es das Ostseebad Karlshagen und zum anderen ist es das Ostseebad Zinnowitz. Eine weiteres Fastenziel in Mecklenburg Vorpommern ist die Müritz. Fastenwandern an der Ostsee ist ab 2023 auch im Ostseeheilbad Graal-Müritz möglich. 2024 Fastenurlaub Rügen Sellin5 Fastenziele an der Ostsee!

Im Bundesland Brandenburg biete ich Fastenwandern im Spreewald und in meinem Seminarhaus in Dobbrikow „Lebensquelle“ das Kurzfasten „Natur pur“ an. In Sachen besuchen wir das Erzgebirge und die Sächsische Schweiz. Sachsen-Anhalt bietet und den wunderschönen Harz.

Liebe Fastenfreunde, hier kommen Sie zu den Fasteninformationenzum Tagesablauf an der Ostsee und zu den Fastenwandern Terminen. In unserer Fasten Woche fasten wir nach Dr. Otto Buchinger Methode.

Die Entstehung der Ostseeinsel Rügen – Fastenwandern Ostsee Rügen

Als unser Herrgott die Welt schuf und beinahe damit fertig war, stand er eines Abends, so kurz vor Sonnenuntergang, auf der Insel Bornholm und schaute von hier aus zur pommerschen Küste hinüber. Seine große Maurerkelle lag in der Molle, in der aber nur noch ein kleines bisschen Erde übrig war. Als er nun so über das Wasser hinschaute, schien ihm die Küste doch gar zu kahl zu sein. Er nahm den Rest aus der Molle und warf es von Bornholm zur Küste hinüber. So ungefähr eine halbe Meile davor fiel der Klacks in’s Wasser.

Unser Herrgott fuhr noch mit der Kelle an den Kanten entlang und machte sie nach außen schön glatt und rund. So wurde Rügen am Ende gerade so eine Insel wie all die anderen auch. Inzwischen war die Sonne beinahe ganz untergegangen. Der Herrgott wollte Feierabend machen. Schnell kratzte und schrapte er noch alle Reste zusammen und klackte sie noch an die Insel ran. So entstanden Jasmund und Wittow. Das sah zwar ein bisschen  unruhig aus, aber unser Herrgott dachte: „Is Fierabend, un nu lat‘ man so blieven, as ‚t is!“ Kreidefelsen Halbinsel Jasmund Rügen Quelle: https://www.ruegenurlaub.de/insel-ruegen/die-insel/sagen.html  Fastenwandern Ostsee Rügen eine Sage, Fastenwandern Ostsee Rügen

Der Königstuhl auf der Insel Rügen – Fastenwandern Ostsee Rügen

Weithin bekannt ist der Königstuhl auf der Halbinsel Jasmund, als Teil der mit einem dichten Buchenwald bewachsenen weißen Kreidefelsen, die sich steil vom Ufer erheben. Der Witterung ausgesetzt, färben sie das ans Ufer brechende Meer nach Abbrüchen in vielen wechselnden Tönen. Von See aus betrachtet, bietet sich ein beeindruckendes Bild. Der Sage nach, wurde am Königsstuhl früher den Königen der Insel Rügen gehuldigt. Sie haben dabei auf dem von der Natur erbauten Stuhl gesessen.

Zum König wählten damals die Bewohner der Insel Rügen immer ihren tapfersten Helden. Vorher musste er jedoch seinen Mut beweisen und den 118 Meter hohen Kreidefelsen „Königstuhl“ von der Seeseite erklimmen und besteigen. Eine gefährliche und anstrengende Mutprobe. Schaut man vom Königstuhl herab, sieht man zahlreiche Findlinge im Uferbereich. In nördlicher Richtung, etwa zwanzig Meter vom Ufer, befindet sich der Waschstein.

Am Johannistag kann man alle sieben Jahre am frühen Morgen, wenn am Horizont die Sonne aufzugehen beginnt, auf diesem Stein eine, mit einem Fluch belegte, junge Frau sehen, die im Meer ein Tuch voller Blut wäscht. Alle ihre Bemühungen sind jedoch vergeblich, das Blut ist nicht herauszubekommen.

Wer sich früh am Strand aufhält und die schöne Frau an diesem Tag bei ihrer Arbeit antrifft, sollte zu ihr folgende Worte sagen: „Guten Morgen, Gott möge helfen!“ Sie ist dann erlöst und bedankt sich mit Schätzen aus Gold und Edelsteinen, die in einer Höhle zwischen den Felsen der Großen Stubbenkammer liegen. Eines Morgens, an einem Johannistag, kam ein junger Fischer am Strand entlang. Er hatte kurz zuvor von dieser Geschichte gehört und wollte, da wieder sieben Jahre vorbei sein mussten, doch mal sehen, ob sie wahr ist.

Erstaunt sah er tatsächlich das Mädchen auf dem Stein, ein Tuch in der Hand, das beim waschen trotz aller Sorgfalt nicht rein wurde. Er rief, wie es auf Rügen üblich war, wenn man jemanden begegnete der gerade arbeitet: „ Guten morgen, möge Gott helfen!“ Traurig sah die junge Frau ihn an und sagte enttäuscht: „Wir wären beide glücklich geworden, hättest du, Gott möge helfen!“ gesagt. „Jetzt muss ich weiter hoffen und auf meine Erlösung warten.

“ Darauf verschwand sie hinter dem Stein in den Fluten. Der junge Fischer war fassungslos. Ihm war so trostlos zumute, obwohl die Sonne gerade im schönsten Licht aufging und die weiße Kreideküste erstrahlen ließ. Er blieb noch lange stehen. Sein Wunsch, das hübsche Mädchen werde wieder erscheinen, erfüllte sich ihm nicht.

In der Kreideküste um den Königstuhl gibt es einige Höhlen, die bis heute noch unentdeckte Schätze bergen sollen. Einige wurden von Piraten dort versteckt. Direkt unterhalb des Königstuhls führt ein enger, steil steigender Weg tief in den Felsen zu einer großen Höhle. Seit einigen hundert Jahren sitzt dort eine schwarz gekleidete Frau die vor langer Zeit einen reich verzierten Goldbecher bei sich hatte.

Oben auf dem Felsen hielt eine weiße Taube Wache. Das sprach sich herum. Eines Tages landete ein Schiff aus Dänemark am Königstuhl an. An Bord war neben der Besatzung, ein, vom dänischen König wegen Hochverrats ursprünglich zum Tode verurteilter, aber wieder begnadigter, Sträfling. Er sollte die Begnadigung aber nur erhalten, wenn er den Becher heranschafft.

Die Dänen ließen sich von Fischern den Eingang der Höhle zeigen, lösten dem Häftling die Fesseln und schickten ihn hinein. Lodernde Flammen und eine große Hitze schlugen ihm entgegen. Es war unheimlich. Er wollte umkehren, aber die Angst vor dem Todesurteil trieb ihn voran. Weiter, immer tiefer drang er in die Höhle. Dann sah er sie, die schwarze Frau, unbeweglich, mitten im Feuer. Der goldene Becher stand neben ihr.
„Ich muss den Becher haben “, dachte er sich, „um jeden Preis.“ Er ging weiter, überwand seine Furcht vor den entgegenzüngelnden Flammen und schaffte es, zur schwarzen Frau vorzudringen.

Da nahm sie ihren dunklen Schleier vom Gesicht. Der Fremde konnte in ihr schönes, blasses Gesicht sehen. Aus ihren blauen Augen sah sie ihn beschwörend an und sagte mit bittender Stimme: „Fremder Mann, triffst du die richtige Wahl, so werde ich auf immer dein sein! Treffe die richtige Wahl!“ Der Mann dachte an sein Leben und sah nur den Becher, er hatte keine Ohren für die Worte der Frau. Er griff nach dem goldenen Becher und stürzte zurück zum Ausgang. I

n der Höhle erklang ein tiefes, lautes Seufzen und Jammern. Schaudernd hörte man ihre verzweifelte, klagende Stimme: „Der Becher! Nie wieder kann man mich nun erlösen!“ Hätte der Fremde auf ihre Worte geachtet, nicht nur Ihren Becher, sondern sie gewählt, wäre sie erlöst gewesen. Weitere, in der Höhle verborgene Schätze hätte er von ihr geschenkt bekommen.

Nachdem der gezwungene Dieb den Flammen entkam und die Höhle verlassen hatte, flog die weiße Taube davon. Seither übernimmt ein schwarzer Rabe die Wache auf dem Kreidefelsen. Der Häftling indes übergab seinen Landsleuten den Becher. Das schaurige Klagen, Stöhnen und Weinen der Frau konnte man aus der Höhle noch lange vernehmen.

Nun wagten sie es doch nicht, mit dem Schatz nach Dänemark zu segeln. Der Becher würde ihnen bei der Überfahrt sicher Unheil bringen. Man brachte den Goldbecher in die Bobbiner Kirche, in der er lange Zeit aufbewahrt wurde. Was darauf mit dem Häftling geschah, ist nicht überliefert. Quelle: http://www.insel-ruegen.com/ruegen-sagen/der-koenigstuhl Fastenwandern Ostsee Rügen

Eine der bekanntesten und beliebtesten Ostsee-Inseln ist die Insel Rügen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Neben kilometerlangen weißen Sandstränden und türkisblauem Meer erwartet Sie auf Rügen auch der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen, dem Königsstuhl und alten Buchenwäldern sowie das Kap Arkona. Fastenwandern Ostsee Rügen

Rügen ist zudem die größte Insel Deutschlands und verfügt über eine Vielzahl an Seebädern, darunter Binz, Sassnitz und Sellin, die mit reetgedeckten Fischerhäusern, herrschaftlichen Schlössern und Herrenhäusern sowie historischen Seebrücken locken. Eine der bekanntesten ist die Seebrücke in Sellin, die sich knapp 400 Meter ins Meer erstreckt und ein tolles Fotomotiv abgibt. Fastenwandern Ostsee mit viel Freude! Fastenwandern Ostsee Rügen mit Erfolg!

Ein großzügiges Wandernetz biete die Möglichkeit, aktiv zu werden. Hier erleben wir herrliche Wanderungen. Ein ganz besonderer Höhepunkt ist sicher eine Fahrt mit der Schmalspurbahn Rasender Roland – Nostalgie pur. Dieses Angebot wird von den Fastenfreunden gern angenommen. Ein Urlaub auf Rügen ist abwechslungsreich, unterhaltsam und perfekt für alle, die sich nach Erholung und Entspannung sehnen! Fastenwandern Ostsee Rügen! Fastenwandern Ostsee Rügen mit Elke!

 

Mein Hobby ist die Zucht Zierenten / Wasserziergeflügel. In meiner Freizeit arbeite ich im Gesundheitszentrum Feel Good im Rehasport mit viel Freude.

Seite: Fastenwandern Ostsee Rügen, Fastenwandern Ostsee Rügen mit Elke, Fastenwandern Ostsee Rügen mit Freude, Fastenwandern Ostsee Rügen ein Erlebnis

Fastenwandern mit Elke Brademann

Fastenwandern Elke Brademann

Kontakt

Fastenwandern mit Elke

Elke Brademann

Tel.+49 174 45 999 33

info@fastenwandern-elke.de

Nächsten freien Termine

Fastenwandern Ostsee Karlshagen

28.02.23 – 06.03.23

Fastenwandern Termine 2023

Februar 2023

Wellnessfasten wandern im Spreewald
13.02.2023 – 19.02.2023

Wellnessfasten wandern Spreewald
20.02.2023 – 26.02.2023

März 2023

Fastenwandern Ostsee Karlshagen
28.02.2023 – 06.03.2023

Fastenwandern Ostsee Zinnowitz
06.03.2023 – 12.03.2023

Fastenurlaub Wellness Ostsee Rügen 223
12.03.2023 – 18.03.2023

Fastenkurs in Graal-Müritz 23
18.03.2023 – 24.03.2023

April 2023

Fastenzeit Sächsische Schweiz 2023
27.03.2023 – 02.04.2023

Kurzfasten Ostern in Dobbrikow
06.04.2023 – 09.04.2023

Fasten Wandern im Harz 
17.04.2023 – 23.04.2023

Fastenwandern Holzhau Erzgebirge
24.04.2023 – 30.04.203

Herbstfasten 2023

Kurzfasten in Brandenburg

21.09.23 – 24.09.23

Oktober 2023

Fastenwandern Müritz
02.10.2023 – 08.10.2023

Herbstfasten Erzgebirge
09.10.2023 – 15.10.2023

Fastenzeit Sächsische Schweiz
16.10.2023 – 23.10.2023

Wellnessfasten wandern Ostsee Rügen 323
30.10.2023 – 05.11.2023

November 2023

Fastenkurse Ostsee Karlshagen 
05.11.2023 – 11.11.2023

Fastenwandern in Graal-Müritz
11.11.2023 – 17.11.2023

Dezember 2023

Wellnessfasten im Spreewald 2023
27.11.2023 – 03.12.2023

Fastenwandern 2024

Januar 2024

Fastenwandern Ostsee Sellin 2024

07.01.2024 – 13.01.2024
13.01.2024 – 19.01.2024