Fastenwandern Ostsee Rügen

Fastenwandern Ostsee Rügen

Fastenwandern Ostsee Rügen Göhren

fastenwandern mit Elke Logo

Fastenwandern Ostsee Rügen

Kennst Du auch das befreiende Gefühl nach dem Frühjahrsputz? Ebenso fühlt sich dein Körper nach der Fastenzeit an.

Während des Fastens werden nachweislich Wachstumshormone ausgeschüttet. Der Mensch wächst also noch in vielerlei Hinsicht. Viele Menschen sind nach dem ersten Fasten überrascht und begeistert.
Eine Woche Fasten verbessert total das Lebensgefühl. Es kann eine wertvolle Chance für Veränderungen im Leben sein.

Auf der Insel Rügen, in Göhren, haben wir eine herrliche Landschaft mit Buchenwäldern und der Seeluft.

Der Lebensraum Ostsee ist eine permanente Einladung nach draußen. Mitten in der Natur an der frischen Luft fällt es am leichtesten, mit sich selbst wieder tiefer in Kontakt zu kommen.

Dabei genießen Sie das gesunde Gefühl von neuer Energie und Lebensfreude und entdecken  unbekannte Sinneswahrnehmungen und ungeahnte Fähigkeiten an sich selbst.

Termine

7 TageFastenwandern Ostsee auf Rügen in Göhren 28.02.202106.03.2021frei
7 tageFastenwandern Ostsee auf Rügen in Göhren 23.10.202129.10.2021frei

Kosten

Seminargebühr250,00 €
zuzüglich
Februar - März 2021
Übernachtung im DZDU, WC, TV,
Schwimmbad, Saunabereich
Fitnessraum
6 Nächte270,- €
Übernachtung im EZDU, WC, TV,
Schwimmbad, Saunabereich
Fitnessraum
6 Nächte381,- €
Oktober 2021
Übernachtung im DZDU, WC, TV,
Schwimmbad, Saunabereich
Fitnessraum
6 Nächte318,- €
Übernachtung im EZDU, WC, TV,
Schwimmbad, Saunabereich
Fitnessraum
6 Nächte444,- €

fastenwandern mit Elke Logo

Wanderplan – Fastenwandern im Ostseebad Göhren

Wir gehen gute Wege und legen regelmäßig Pausen ein.
Es gibt somit immer die Möglichkeit zum Abkürzen oder Verlängern der Tour, so wie es Ihre Kondition es erlaubt.

1. Anreisetag  –  Auf geht es mit Freude durch das Ostseebad Göhren

2. Fastentag   –  Frisch auf zum Jagdschloß Granitz

3. Fastentag   –   Wir wandern fröhlich den Höhenweg zum Königsstuhl

4. Fastentag   –   Flotter Schuh zum Nordperd

5. Fastentag   –   Fröhlich erkunden wir die Großsteingräber

6. Fastentag   –   Mit Freude nach Klein Zicker

fastenwandern mit Elke Logo

 

 

 

Fastenwandern Ostsee Göhren1. Anreisetag
Auf geht es mit Freude durch das Ostseebad Göhren

Das Ostseebad Göhren verfügt über eine einzigartige Lage an Rügens Ostspitze.

Hier, inmitten des Biosphärenreservats finden wir alles, was für eine gelungene, erholsame Fastenwaoche nötig ist. Grüner Küstenwald und grandiose Ausblicke laden zum Wandern ein.

Die herrliche Promenade und die Seebrücke sehen wir uns am Anreisetag an.

Hinaus auf die Ostsee ohne nass zu werden – Die Seebrücke ist 280 Meter lang und erlaubt seinen Besucher hinaus auf die Ostsee zu laufen ohnen naß zu werden. Sie wurde 1993 erbaut. Viele Bänke laden zum Verweilen ein.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Woche mit vielen schönen Erlebnissen.

Fastenwandern Ostsee Göhren2. Fastentag
Frisch auf zum Jagdschloß Granitz

Unsere erste große Wanderung führt uns vom Ostseebad Göhren zum Ostseebad Binz. Von hieraus erreichen wir das Jagdschloß Granitz. Es befindet sich auf einem bewaldeten Berg bei Binz. Mit über 250.000 Besuchern im Jahr ist es das meistbesuchte Schloss in Mecklenburg. Wir wandern teils am Strand entlang aber auch in den herrlichen Wäldern…

Fastenwandern Ostsee Göhren 3. Fastentag
Wir wandern fröhlich den Höhenweg zum Königsstuhl

Mit dem Bus erreichen wir Sasssnitz, Hier ist der idealle Auf´sgangspunkt für unsere schönste Wanderung. Entlang der Steilküste bieten sich immer wieder grandiose Aussichten auf das Meer hinaus…  Wir wandern den schönsten Weg Rügens, ca. 10 km und am Ende erwartet uns ein Besuch im Nationalparkmuseum. Mit dem Bus geht es dann nach Göhren zurück.

Der Königsstuhl

Der Königsstuhl, zwar nicht die höchste Erhebung in der sagenumwobenen Stubnitz, aber doch der bekannteste Kreidefelsen, war bei der Königswahl entscheidend. Der mutigste Bewohner der Insel musste von der Seeseite aus den hundertneunzehn Meter hohen Felsen ersteigen.
Hatte er diese Mutprobe bestanden, durfte er sich auf den Stuhl setzen, der aus Steinen errichtet war, und wurde damit zum König bestimmt.

Fastenwandern Ostsee Rügen - Nordperd Göhren4. Fastentag
Flotter Schuh zum Nordperd

Heute ist eine Halbtagswanderung. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Eine Wanderung, teils am Strand entlang und teils durch den herrlichen Mischwald fürht uns bis an die Nordspitze Von daaus zurück oder wer mmöchte, wandert noch weiter…

Fastenwandern Ostsee Rügen Großsteingräber5. Fastentag
Fröhlich erkunden wir die Großsteingräber

Ein Großsteingrab, auch Hünengrab ist eine Megalithanlage, ein oder mehrere große, oft unbehauene Steinblöcke, die als Baustein für Grab- oder Kultanlagen benutzt wurden.

Die meisten Großsteingräber in Norddeutschland wurden in der späten Jungsteinzeit angelegt.

Die in Norddeutschland verbreitete volkstümliche Bezeichnung „Hünengrab“ ist abgeleitet von „Hüne“, was sich auf das mittelhochdeutsche „hiune“ mit der Bedeutung „Riese“ zurückführen lässt.
Noch im 17. Jahrhundert bestand auch im Schrifttum die verbreitete Ansicht, es handele sich hierbei um „Gräber für Riesen“.

Fastenwandern Ostsee Rügen (Abendstimmung6. Fastentag
Mit Freude nach Klein-Zicker

Unsere Abschlußwanderung führt uns nach Klein Zicker mit dem Bus. Von dort aus laufen wir am Strand bis zu unserer Ausgangsstation zurück. Ein wundervoller Strandspatziergang mit vielen tollen Ausssichtspunkten.

 

 

Fafastenwandern mit Elke Logostenwandern Ostsee Rügen Göhren – Tagesablauf

Anreisetag 15.00 Uhr Begrüßung im Seminarraum anschließend kurze Wanderung
18.00 Uhr Infos, Glaubersalz, Vorstellung, Meditation
Fastentage 07.00 – 08.00 Uhr Körperpflege, Trockenbürsten, Wechselduschen
08.00 – 08.30 Uhr Leichte Mobilisation, Qi-Gong, Anwendung nach Kneipp im Wassertretbecken
09.00 – 09.45 Uhr Morgendliches Beisammensein, Obst/Gemüsesaft, Informationen zur Wanderung, Geschichten, Sprüche, Singen
10.00 – 15.00 Uhr Wir wandern laut Tagesplan
einmal in der Woche kurze Wanderung ca. 2 Stunden
15.00 Uhr Tee trinken
15.00 – 17.00 Uhr Zeit für den Leberwickel, Basenfußbad, Entspannung
17.00 – 17.45 Uhr Verschiedene Meditationen – 2. + 4. Fastentag
18.00 – 19.30 Uhr Gemüsebrühe. Tee; Informationen zu Fastenthemen
Meditation
19.30 – 20.00 Uhr Ich habe ein Anliegen, Saunabesuch, Freizeit
Abreisetag 07.00 – 08.00 Uhr Körperpflege
08.00 – 08.30 Uhr Mobilisation, Qi-Gong, Anwendung nach Kneipp
09.00 – 10.00 Uhr Fastenbrechen  mit einem Apfel – Verabschiedung

 

Geschichten - Fasten

Kosten - Fasten

 

Seite: Fastenwandern Ostsee Rügen

Kommentare sind geschlossen.