Fastenwandern an der Ostsee – verschiedene Fastenziele

Fastenwandern an der Ostsee - verschiedene Fastenziele

Fastenwandern an der Ostsee

Fastenwandern an der Ostsee – verschiedene Fastenziele

Sie möchten an die Ostsee zum Fastenwandern und suchen noch den passenden Ort?
Hier haben Sie  verschiedene Ziele zur Auswahl. Preise, Abläufe und mehr finden Sie jeweils auf den folgenden Seiten:

Fastenwandern an der Ostsee – Ostseebad Boltenhagen >>

Fastenwandern auf der Insel Usedom – Ostseebad Zinnowitz >>

Fasten wandern auf der Insel Usedom – Ostseebad Karlshagen >>

Wenn Sie das richtige für sich gefunden haben, melden Sie sich bitte an.
Haben Sie Fragen, erreichen Sie mich immer per Email oder Mobil.
Ich freue mich auf wunderbare Fastenwanderungen mit Ihnen an der Ostsee.

Auf geht`s mit Fastenwandernfreude
Ihre Elke Brademann

Fastenwandern an der Ostsee - verschiedene Fastenziele

Fastenwandern Ostsee

Fastenwandern an der Ostsee mit Elke

Beim Fastenwandern an der Ostsee schalten Sie mal so richtig ab und lassen Sie die Seele baumeln. Ob im Ostseebad Boltenhagen, im Ostseebad Zinnowitz auf Usedom, ob in Karlshagen auf Usedom oder auf der Insel Rügen. Finden Sie zu sich selbst und tanken Sie Kraft und Vitalität für den Alltag. In einer Gruppe von Gleichgesinnten spüren sie Wärme, Verständnis und Harmonie. Regen Sie die Selbstheilkräfte an. Die Wanderungen an der frischen Seeluft verstärken den Fastenerfolg. Das Ostseeklima wirkt heilend, 

Was verbirgt sich hinter einer Woche Fastenwandern an der Ostsee

Eine Woche Urlaub, mit geführten Wanderungen, Vorträgen, Qi Gong, und viel Entspannung. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern, es ist alles organisiert. Nach einer Woche fahren sie fröhlich und mit etlichen Kilos weniger nachhause. Das Wandern am Ostseestrand ist eine tolle Ergänzung zum Fasten. Wir wandern täglich zwischen 10 km und 20 km. Es gibt immer eine Möglichkeit zum Abkürzen oder zum Verlängern der Tour. Es bringt Freude an der Natur, senkt den Blutdruck, stärkt das Immunsystem, baut Stress ab und fördert die Entschlackung und Entsäuerung.
Das Fasten beim Wandern und in der Gruppe fällt leichter als alleine zu fasten. Man erlebt sich und die Natur mit neuer Intensität und kommt so nicht dazu, immer bloß an das zu denken, worauf man verzichtet.

Versuchen sie es auch einmal! Auf geht es mit Fastenfreude!

„Siehe da, was das Fasten wirkt. Es heilt die Krankheiten, trocknet die überschüssigen Säfte im Körper aus,
vertreibt die bösen Geister, verscheucht verkehrte Gedanken, gibt dem Geist größere Klarheit,
macht das Herz rein, heiligt den Leib und führt schließlich den Menschen vor den Thron Gottes…“

Athanasius, Bischof von Alexandrien (295-373)

Fastenwandern an der Ostsee – Historie>>>

Seite: Fastenwandern an der Ostsee

Kommentare sind geschlossen.