Fastenwandern Ostsee 6 tolle Touren

Morgensonnen-Fastenwandern Ostsee

Fastenwandern Ostsee Boltenhagen

 

Fastenwandern Ostsee Boltenhagen

Fasten und wandern an der Ostsee wäre das etwas für Sie? Ich freue mich auf schöne Touren mit Ihnen bei dem Fastenkurs „Fastenwandern Ostsee in Boltenhagen“! Hier wird es Ihnen sehr gefallen.  Interessante Wanderziele und ein Badeort der ganz besonderen Art. Die Boltenhagener Seebrücke lädt zum Spazieren ein! Tief durchatmen, die Seeluft genießen und den Blick zum Horizont schweifen lassen.

Hier vergessen Sie den Alltagsstress. eine sorgfältig ausgewählten Touren bieten immer die Möglichkeit zum Verlängern oder zum Abkürzen. Es ist für jeden etwas dabei. Es gibt eine Möglichkeit, in einem anderen Hotel in die Sauna zu gehen. Diese ist dann nicht im Preis enthalten.

Startseite Fastenwandern-Elke

Termine  – Fastenwandern Ostsee 6 tolle Touren

17.01.2022  –   23.01.2022       frei

Kosten  –  Fastenwandern Ostsee 6 tolle Touren

Seminargebühr 265,0 € / Person

zuzüglich

Übernachtung im DZ Standard 174,0 € / Person
Übernachtung im DZ Komfort 186,0 € / Person
Übernachtung im Einzelzimmer 288,0 € / Person
Übernachtung im Apartment ab 2 Personen 226,0 € / Person

Die Anreise ist individuell. Die Kurtaxe ist vor Ort fällig. Nach der Anmeldung von mir eine Rechnung, in der Sie auch meine Kontoverbindung finden. Ihre Anmeldung wird an das Hotel weitergeleitet. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung vom Hotel. Es gelten dafür die Vertragsbedingungen des Hotels.

Die Seminargebühr deckt die gesamte Vorbereitung der Veranstaltung, die Betreuung der Teilnehmer und die täglich geführten Wanderungen. Weiterhin sind die Meditationen, der Frühsport sowie Informationen und Vorträge rund um das Fasten und der Umgebung beinhaltet. Fastenwandern an der Ostsee in Boltenhagen!

Wanderplan – Ostsee Ostsee

Wir legen regelmäßig Pausen ein. Es sind leichte Fastenwanderungen. Die Möglichkeiten zum Abkürzen der Touren besteht.

1. Anreise – Fröhlich erkunden wir Boltenhagen
2. Fastentag – Frisch auf zur Strandwanderung nach Steinbeck
3. Fastentag – Flotter Schuh durch den Urwald
4. Halbtageswanderung – Auf zur Strandwanderung westlich
5 Fastentag – Fröhlich erkunden wir Wismar
6. Abschlusswanderung – Mit Freude zum Boltenhagener Hafen

Änderungen behalte ich mir vor

Wanderplan ausführlich – Fastenwandern Ostsee Boltenhagen 6 tolle Touren

1. Fastentag – Fröhlich erkunden wir Boltenhagen

Fröhlich erkunden wir Boltenhagen Fastenhaus Fastenwandern Ostsee 6 tolle Ziele Unser Hotel finden Sie im Herzen vom Ostseebad Boltenhagen. Das Hotel „Villa Seebach“ liegt direkt an der Mittelpromenade des Ortes. Wir benötigen  nur wenige Schritte, um an den Strand der Ostsee zu gelangen. Hier können wir weit auf die Ostsee hinaus wandeln. Auf zum Fastenwandern Ostsee Boltenhagen!

 

 

2. Fastentag – Frisch auf zur Strandwanderung nach Steinbeck

Frisch auf zur Strandwanderung nach Steinbeck Seebrücke Boltenhagen Fastenwandern OstseeHeute erwartet uns eine wunderschöne Strandwanderung. Die Tour führt uns am Steilufer entlang, bis zu einem einladenden Rastplatz. Dann geht es auf anderen Wegen wieder zurück in unsere Unterkunft. Nach unserer Ankunft erwartet uns ein leckerer Fastentee in gemütlicher Runde. Frisch auf zum Fastenwandern Ostsee Boltenhagen!

 

 

3. Fastentag – Flotter Schuh durch den Urwald

Flotter Schuh durch den Urwald Frühsport Fastenwandern Ostsee Der Tag beginnt mit  Frühsport an der Ostsee. Ein traumhaftes Erlebnis. Wir machen Anwendungen nach Kneipp, Yoga, Qi Gong und manchmal auch einfache Mobilisation. Jeder kann hier mitmachen! Unsere Wanderung führt uns durch den „Urwald“ von Boltenhagen. Ein fast unberührtes Stück Hochwald lädt zum Wandern ein. Fastenwandern Ostsee Boltenhagen – ein Erlebnis!

 

 

4. Fastentag -Auf zur Strandwanderung westlich

Auf zur westlichen Strandwanderung Strand Fastenwandern BoltenhagenDie Fastenden genießen Ihre Fastenzeit bei Wanderungen am weißen Ostseestrand. Hier tanken sie neue Energie für die kommenden Herausforderungen des Alltags. Unsere Wanderungen führen uns entlang der Strandpromenade, zur Steilküste und vieles mehr. Fastenwandern Ostsee Boltenhagen-auf geht´s!

 

 

5. Fastentag – Fröhlich erkunden wir Wismar

Fröhlich erkunden wir Wismar Fastenwandern Ostsee Wismar Ein Ausflug führt uns in die Hansestadt Wismar. Wir fahren mit dem Bus dorthin. Ein wunderbarer Tag in einer Stadt mit vielen Kirchen und alten Fachwerkhäusern. Nach einem Stadtrundgang gibt es dann noch etwas freie Zeit um die Stadt zu genießen. Am Abend gibt es dann noch eine kleine Strandwanderung. Fastenwandern Ostsee Boltenhagen- eine Erlebnis!

 

 

6. Fastentag – Mit Freude zum Boltenhagener Hafen

Mit Freude zum Boltenhagener Hafen Hafen Fastenwandern Boltenhagen Mit Freude erkunden wir den Hafen von Boltenhagen. Viele Boote liegenhier vor Anker. Ein sehenswertes Ziel. Zum Abschluss trinken wir einen heißen Tee vor Ort.  Es ist unser letzter Fastentag und alle freuen sich auf das Fastenbrechen und planen schon für die Zeit danach. Fastenwandern Ostsee Boltenhagen!

 

 

Hier geht es zu den Terminen und dem Tagesablauf. Wir fasten nach der Buchinger Methode.

Sollte dieser Fastenkurs terminlich nicht passen oder schon belegt sein, dann gibt es noch einige Ausweichmöglichkeiten. An der Ostsee biete ich noch Fasten und Wandern auf Rügen im Ostseebad Göhren an. Hier stehen uns viele Saunen, ein Sportraum und ein Schwimmbad zur Verfügung.

Sehr interessant sind auch meine Wanderziele auf der Insel Usedom. Einmal wohnen wir im Ostseebad Karlshagen und einmal wohnen wir im Ostseebad Zinnowitz, In Mecklenburg Vorpommer wandere ich auch noch an der Müritz mit seinem herrlichen Nationalpark.

In Brandenburg finden die Fastenseminare in Dobbrikow, im Seminarhaus „Lebensquelle“ statt. Hier gibt es das Tagesseminar „Wie faste ich richtig“ und das Kurzfasten Natur Pur.

Das Wellnessfasten im Spreewald findet besonders viele Fastenfreunde. Ein einmaliges Erlebnis. In Sachsen-Anhalt lernen wir den Harz kennen.

Sachsen bietet uns Fastenwanderungen in der Sächsischen Schweiz, im Erzgebirge und im Vogtland.

Sagen – Fastenwandern Ostsee

Das Wafeln – Ostsee Boltenhagen
An der Ostsee war der Glaube verbreitet, man könne den Schiffbruch, das Stranden, selbst das Ertrinken von Menschen aus einigen Vorzeichen oftmals vorhersehen. Gefährdete Schiffe spuken einige Tage oder Wochen an dem Ort, wo sie später verunglücken werden. Dunkle Luftgebilde zeigen sich von allen Teilen des Schiffs, Rumpf, Tauwerk, Maste, Segel. Aber auch künftig ertrinkende Menschen, ersaufendes Vieh, dem Untergang geweihte Orte und bald abbrennende Häuser sind in diesen unheimlichen Nebeln zu erkennen.

Solche Erscheinungen werden wafeln genannt. Ein bestimmtes Schiff wafelt oder ein Fischer wafelt. Sonntags kann man ein besonderes Wafeln sogar hören: Es klingen unter dem Wasser die Glocken versunkener Städte. Quelle: https://www.treffpunkt-ostsee.de/ostsee/geschichten-sagen/wafeln-sage.php

Die Wundereiche – Beitrag: Dr. Hartmut Schmied, Rostock Quelle: https://www.treffpunkt-ostsee.de/ostsee/geschichten-sagen/wafeln-sage.php

Im Barther Stadtforst steht die vielleicht einzige noch erhaltene, sagenhafte Wundereiche des Landes. Sie ist erreichbar über den Stadtausgang Barth in Richtung Westen zum Darß. Statt rechts auf die Halbinsel zu fahren, geht es noch einige Meter weiter, um dann nach links in Richtung Planitz abzubiegen. Ein Fußmarsch in das Barther Stadtholz den südwestlichen Hauptweg entlang, führt schon bald zur ausgeschilderten Wundereiche. Solche Wundereichen (manchmal auch Buchen) standen in großer Zahl in den vergangenen Jahrhunderten im Lande. Ihre häufigen Heilungen bei Leiden wie Rheuma, Gicht oder Lähmungen gelten durch den psychischen Wunder-Effekt und die Willensanstrengung beim Ersteigen als sichere Überlieferungen.

Bei der Barther Eiche gab es das seltene Verwachsen des Hauptstammes mit einem Ast. Dadurch bekam der Baum eine Öffnung, durch die der Heilungssuchende hindurch musste. In etwa drei Meter Höhe war unterhalb der Öffnung eine Plattform angebracht, auf die man über eine Leiter kam. Wegen der meist schnellen Heilung sollen bis zu 50 Krücken gleichzeitig im Baume gehangen haben. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts soll die Heilkraft der Eiche schon versiegt sein. Ein Schäfer hatte seinen kreuzlahmen Hund durch das Loch geschickt, die den Menschen vorbehalten war. Auch die Öffnung hat sich seitdem verkleinert.

Fasten mit Elke

Hier noch ein Link zu den Geschichten welche ich beim Fastenwandern Seminar vorlese.

Seite: Fastenwandern Ostsee Boltenhagen