Meine Fastenregeln

Fastenregeln - Fasten mit Freude

Rose aus dem Klostergarten

  1. Fastenregel: Ein sanfter Einstig in das Fasten ist sehr wichtig. Vor dem eigentlichen Fasten wird der Körper mit Schonkost entlastet.
  2. Fastenregel: keine feste Nahrung zu sich nehmen.
  1. Fastenregel: Den Alltag hinter sich lassen – einfach loslassen
  1. Fastenregel: Verzicht auf Überflüssiges: auf alles verzichten was dem Körper schaden könnte.
  2. Fastenregel:  Auf sich selbst hören, bewusst auf den Körper und die Psyche achten
  1. Fastenregel: Ausscheidungen fördern, Darm entleeren, Leber und Lunge stärken. Nieren spülen, schwitzen, abatmen.
  1. Fastenregel: Viel Bewegung – wandern, schwimmen, den Kreislauf anregen.
  1. Fastenregel: Ruhezeiten einplanen
  1. Fastenregel – Ausreichend schlafen
  1. Fastenregel – Die Aufbautage behutsam angehen

Comments are closed