Fastenwandern auf Rügen

Fastenwandern auf Rügen ist im Frühling etwas ganz Besonderes. Eine von 6 Fastenwanderungen führt uns am Strand entlang nach Altenkirchen.
Zuerst wandern wir ca. 1 km am Strand  und genießen dabei die Wellen und das Meer. Die Fastenfreunde sammeln Hühnergötter, wandern meditierend oder unterhalten sich. Nach einer kurzen Pause geht es über ein blühendes Feld weiter nach Altenkirchen.
Fastenwandern auf Rügen mit Elke

Hier erwartet uns eine Kirche aus dem 12. Jahrhundert und alle sind begeistert. Der Ort greift als ältester Marktflecken der Insel auf eine über 800 Jahre alte Tradition zurück. Ein Ort, an dem alles zueinander passt. Menschen, uralte Bäume und Kirchhof, alles windschief und halb überwuchert, wie von einem Dichter der Romantik entworfen. Die Kirche gehört zu den ältesten Backsteinbauten des gesamten Ostseeraumes und stammt aus der Frühzeit der Christianisierung dieses Gebietes.

Fastenwandern auf Rügen nach Altenkirchen

 

Comments are closed